EDEG2019
11.05.2019

Nationale Konferenz zum Thema Diabetes-Management in Luxemburg

Die Veranstaltung beginnt am Vormittag mit einer Konferenz zum Thema "Diabetes Management: Prevention, Treatment and Cure at any age".

Sie findet am 11. Mai von 8:45 bis 12:45 Uhr statt.

Sie besteht aus verschiedenen Diskutionsrunden mit Spezialisten aus Luxemburg wie: Dr. Carine de Beaufort, Dr. Frédéric Dadoun, Dr. Marc Jacqué, Dr. Jean Beissel und vielen anderen Experten.

Sie richtet sich an alle Gesundheitsfachkräfte, die an der Betreuung von Diabetespatienten beteiligt sind.

Ort: Mondorf-les-Bains

Anmeldung: Die Konferenz ist in französischer Sprache.

Die Anmeldung ist kostenlos, aber obligatorisch.

Zur Anmeldung: Senden Sie eine E-Mail an Madame Zamboni:

Die nationale Konferenz wird durch den Europäischen Kongress der European Diabetes Epidemiology Group (EDEG2019) vom 11. bis 14. Mai erweitert.

Die Hauptziele dieses Kongresses sind die epidemiologischen Forschungen zum Thema Diabetes, die Analyse seiner Risikofaktoren und Komplikationen. Er wird auch die Zusammenarbeit zwischen Experten fördern, um die Diskussion und den Wissensaustausch im Bereich der Typ-1- und Typ-2-Diabetes zu intensivieren.

Dieser Kongress richtet sich an Wissenschaftler mit Diabetes-Know-how, Epidemiologen, Statistiker, Gesundheitsexperten, Diabetesdoktoren und Krankenschwestern, Kardiologen, Doktoranden und alle anderen interessierten Experten.

Die Konferenz wird in englischer Sprache abgehalten.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://edeg2019.lih.lu