Beratungsdienst und Informationsangebote der Maison de Diabète

Individuelles Beratungsangebot: Diabetes- oder Diätberatung durch spezialisierte Fachkräfte

  • Erklärung der verschiedenenen  Behandlungsschwerpunkten
  • Anleitung zum Blutzuckermessen, Interpretation der Resultate
  • Anleitung zur Insulininjektion, Demonstration der unterschiedlichen Insulinpens
  • Erklärung der Wirkungsprofile des Insulins und Informationen zur Dosisanpassung
  • Anleitung zu einer gesunden Ernährung
  • Motivation zur regelmässigen sportlichen Bewegung
  • Bedeutung des Blutdrucks in der Diabetestherapie 
  • Prävention von Komplikationen
  • Austausch von defekten Insulinpens oder Blutzuckermessgeräten

Im Falle einer Überweisung, erhält der behandelnde Arzt einen Bericht.

Schulungsprogramme und Informationsabende

  • Basisinformationen : Mehrwöchige Kurse über 5 oder 8 Sitzungen, welche aufeinander aufbauen. Diese Kurse beleuchten alle Aspekte des Diabetes und ermöglichen es so den Betroffenen ihre Krankheit besser zu verstehen und selbstständig im Alltag damit umzugehen. Behandelte Themen: Ernährung, Über- und Unterzuckerung, sportliche Aktivität, medikamentöse oder Insulinbehandlung, Prävention von Komplikationen
     
  • Themenorientierte Infoabende: Sie vertiefen die Informationen der Basisschulungen : Diabetes und Sport, Rolle des Blutdrucks in der Diabetesbehandlung, Diabetes und Cholesterin…
     
  • Kochkurse: Sie vermitteln themenorientierte Informationen mit anschliessendem Kochkurs und Kostprobe

Terminkalender auf Anfrage


 

  Tarif Mitglied ALD Tarif Nicht-Mitglied ALD
Diabetesberatung Gratis 15 €  (jährliche Pauschale)
Diätberaterung 20 € pro Sitzung  25 € pro Sitzung

 

Das Team der Maison du Diabète

Direktionsbeauftragte:
PAQUET Sylvie

Verantwortliche für Schulung und Weiterbildung:
POST-KIEFFER Sylvie

Sekretärin:
BURG Patricia